Zurück zur Übersicht

Kristina Balthasar, Mitarbeiterin der Buchbinderei der HAAB, erfolgreich beim internationalen Jugendleistungswettbewerb

Bei der Preisverleihung des internationalen Jugendleistungswettbewerbs der Buchbinder von Österreich, Deutschland, Schweiz und Belgien hat Kristina Balthasar am 17.06.2011 in Wien einen 1. Preis mit Medaille für das 3. Ausbildungsjahr erhalten. Sie wurde mit einer Urkunde des Ministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur Österreichs sowie mit einem Gutschein für einen Kurs im Centro del bel libro in Ascona/Schweiz für Ihre sehr guten Leistungen ausgezeichnet.

Kristina Balthasar hat kürzlich ihre Ausbildung in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek beendet und wird bis zum 30.09.2011 als Gesellin in der Buchbinderei arbeiten. Ab Herbst 2011 wird sie in Jena Kunstgeschichte und Germanistische Literaturwissenschaften studieren.

Für weitere Informationen steht Ihnen Timm Schulze zur Verfügung (03643 | 545-113 und 0172 | 79 999 59).

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden