Zurück zur Übersicht

Musikhochschule Münster konzertiert für Anna Amalia

Anlässlich des 200. Geburtstages von Felix Mendelssohn-Bartholdy geben Dozenten und Schüler der Musikhochschule Münster am Montag, 09. Februar 2009, 20 Uhr, im Konzertsaal der Freien Waldorfschule Münster ein Benefizkonzert zugunsten der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Das Konzertprogramm mit Liedern nach Goethetexten, Klavier- und Kammermusik enthält ausschließlich Werke, die Mendelssohn und Goethe verbinden. Die Moderation des Abends erläutert diese Zusammenhänge und stellt Hintergründe anhand von Passagen aus Briefen und Zeitzeugnissen dar. Neben Klavierwerken von Bach und Beethoven erklingen von Mendelssohn das Klavierquartett h-moll op.3 und das Streichoktett Es-dur op.20.

 

Veranstaltungsdaten
Felix Mendelssohn-Bartoldy und Johann Wolfgang von Goethe
Benefizkonzert aus Anlass des 200. Geburtstages des Komponisten
Montag, 09. Februar 2009 | 20 Uhr
Konzertsaal der Waldorfschule Münster
Rudolf-Steiner-Weg 11 | 48149 Münster
Der Eintritt ist frei
In der Konzertpause werden Spenden eingesammelt.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Saskia Helin unter den Telefonnummern 03643 | 545-113 und 0172 | 79 999 59 zur Verfügung.

 

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden