Zurück zur Übersicht

Offene Werkstatt im »Formlabor« und Familienführung – Gerhard Marcks-Ausstellung lädt zu speziellen Angeboten für Familien und Kinder am Wochenende ein

Zur Themenseite der Ausstellung
Zum Kinder- und Familienflyer »Maria, Fritz & Co.«

Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. September, jeweils von 11 bis 16 Uhr können kleine und große Besucher der Ausstellung »Wege aus dem Bauhaus. Gerhard Marcks und sein Freundeskreis« im »Formlabor« des Neuen Museums Weimar aktiv werden. Ausgehend von den Exponaten in der Schau entwerfen sie unter Anleitung einer Künstlerin eigene Kannen, Becher und Vasen. Am Sonntag, 17. September, um 14 Uhr findet auch die nächste interaktive Familienführung »Liebe Bauhausfreunde« durch die Ausstellung statt.

Das »Formlabor« ist ein Projekt der Bauhaus Agenten, die im Vorfeld der Ausstellung zusammen mit Schülern aus Weimar und Umgebung Produkte der Bauhäusler nach heutigen Kriterien untersuchten. Die Ergebnisse der verschiedenen Bildungsprojekte sind in der Vermittlungswerkstatt zu sehen. Die nächste »Offene Werkstatt« findet am Wochenende des 30. September und 1. Oktober statt.

Weitere Informationen zur Entstehung des »Formlabors« im Blog der Klassik Stiftung Weimar

Das  »Formlabor« ist ein Projekt des Programms Bauhaus Agenten – eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes und der Klassik Stiftung Weimar / bauhaus museum weimar, der Stiftung Bauhaus Dessau und des Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Berlin.

Veranstaltungsdaten

Temporäre Vermittlungswerkstatt »Formlabor«
Samstag und Sonntag, 16 und 17. September 2017 | jeweils 11–16 Uhr
Neues Museum Weimar
Weimarplatz 5 | 99423 Weimar
Teilnahme kostenfrei

Familienführung »Liebe Bauhausfreunde«
Sonntag, 17. September 2017 | 14 Uhr
Neues Museum Weimar
Weimarplatz 5 | 99423 Weimar
Teilnahme kostenfrei | zzgl. Eintritt

Ausstellungsdaten

»Wege aus dem Bauhaus.
Gerhard Marcks und sein Freundeskreis«
Noch bis 5. November 2017
Neues Museum Weimar
Weimarplatz 5 | 99423 Weimar
Di, Mi 10–18 Uhr | Do 12–20 Uhr | Fr–So 10–18 Uhr

svdmzweb01.klassik-stiftung.de/marcks

Eintritt

Erw. 5,50 Euro | erm. 3,50 Euro | Schüler (16–20J.) 1,50 Euro
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei

Kombiticket

Ausstellung & Bauhaus-Museum Weimar am Theaterplatz
Erw. 8 Euro | erm. 5,50 Euro | Schüler (16–20J.) 2 Euro
Gültig für die Dauer der Ausstellung

Besucherinformation

Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel: 0 36 43 | 545-400
Fax: 0 36 43 | 41 98 16
E-Mail: info@klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden