Zurück zur Übersicht

Peter Rauch liest aus Goethes »Italienischer Reise«

Am Samstag, 06. September 2008, 17 Uhr, lädt die Klassik Stiftung Weimar im Rahmen des Thüringer Literaturtages zu einer Lesung in das Schiller-Museum ein. Der Schauspieler Peter Rauch liest aus Goethes »Italienischer Reise«, die unter anderem seine Begegnung mit Jakob Philipp Hackert schildert, dessen Gouachen, Aquarelle und Zeichnungen in der eindrucksvollen Retrospektive »Jakob Philipp Hackert. Landschaftsmaler der Goethezeit« zur Zeit im Schiller-Museum zu sehen sind. Goethe, der zwischen 1786 und 1788 durch Italien reiste, nahm Unterricht bei Hackert, um seine Fertigkeiten als Zeichner auszubilden.

Veranstaltungdaten
Peter Rauch liest aus Goethes »Italienischer Reise«
Samstag, 06. September | 17 Uhr
Schiller-Museum
Schillerstraße 12 | 99423 Weimar
Eintritt: 3 €, Schüler 1 €

Ausstellungsdaten
Jakob Philipp Hackert. Europas Landschaftsmaler der Goethezeit
25. August bis 02. November 2008
Neues Museum Weimar | Gemälde
Aug–Sept Mi–Mo 11–18 Uhr, Sa 11–19 Uhr
Okt–Nov Mi–Mo 11–18 Uhr
Schiller-Museum Weimar | Gouachen, Aquarelle, Zeichnungen
Aug–Sept Mi–Mo 9–18 Uhr, Sa 9–19 Uhr
Okt–Nov Mi–Mo 9–18 Uhr
Eintritt: Erw. 6,50 € / erm. 5 € / Schüler 1,50 €

Für weitere Informationen steht Ihnen Saskia Helin unter den Telefonnummern 03643 | 545-113 und 0172 | 79 999 59 zur Verfügung.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden