Zurück zur Übersicht

Pflanzenbörse in Belvedere mit Musik, Rucksacktour und Eröffnung der Ausstellung »Hier sind wir versammelt zu löblichem Tun...« der Grünen Wahlverwandtschaften e.V.

Am Sonntag, 6. Juni 2010, 10  bis 17 Uhr, lädt die Klassik Stiftung Weimar zur traditionellen Pflanzenbörse in die Orangerie des Schlossparks Belvedere ein. Insgesamt bieten 25 Aussteller, darunter Sortimentsgärtnereien, Gartenbaubetriebe und die stiftungseigenen Gärtnereien, ein umfangreiches Angebot an Kräutern, Stauden, Zwiebelgewächsen, Orchideen, Sommerblumen und Kübelpflanzen an.
Die Kauf- und Tauschbörse wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet. Um 10 und 14 Uhr können sich Kinder auf Entdeckungstour durch den Schlosspark Belvedere begeben. Treffpunkt ist der Eingangsbereich von Schloss Belvedere.
Der Verein Grüne Wahlverwandtschaften e. V. eröffnet um 11 Uhr die Ausstellung »Hier sind wir versammelt zu löblichem Tun...« (Goethe). Die kleine Schau im Pavillon des Blumengartens stellt vom 6. Juni bis zum 30. September 2010 die Ziele und das Engagement des Vereins für die denkmalgeschützte Park- und Gartenlandschaft Weimars einschließlich des Historischen Friedhofs vor. Musikalisch begleiten das Duo Flor d’Luna und das Bläserquartett der Hochschule für Musik Franz Liszt, das um 14 Uhr im Orangeriehof ein kleines Platzkonzert gibt.


Veranstaltungsdaten
»Pflanzenbörse in Belvedere«
Sonntag, 6. Juni 2010 | 10 bis 17 Uhr
Schlosspark Belvedere
Der Eintritt ist frei.

Ausstellungsdaten
»Hier sind wir versammelt zu löblichem Tun...«
Ausstellung vom Verein Grüne Wahlverwandtschaften e.V. in Zusammenarbeit mit der Klassik Stiftung Weimar
6. Juni bis 30. September 2010
Vernissage: Freitag, 6. Juni 2010 | 11 Uhr
Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr
Schlosspark Belvedere, Pavillon des Blumengartens
Der Eintritt ist frei.

Informationen
Besucherinformation
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel: 0 36 43 | 545-400
Fax: 0 36 43 | 41 98 16
E-Mail: info@klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden