Zurück zur Übersicht

Pressegespräch und Rundgang »Experiment Natur. Mit dem Rucksack auf Entdeckungstour durch Belvedere«

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen

»Experiment Natur. Mit dem Rucksack auf Entdeckungstour durch Belvedere« – so lautet das neue Angebot, das die Klassik Stiftung nach dem Vorbild der erfolgreichen Rucksacktour »Unterwegs mit Fritz von Stein« im Park an der Ilm speziell für Kinder und Familien entwickelt hat.

Wir möchten Sie herzlich einladen, eine Weimarer Familie während ihrer Entdeckungstour am

  • Mittwoch, 19. August 2009 | 16 Uhr,
    Treffpunkt: Schloss Belvedere, durch den Schlosspark zu begleiten
    .

Als Gesprächspartner stehen Ihnen
Dr. Nadja Lowitzsch, Referat Forschung und Bildung, Klassik Stiftung Weimar
Ellen Bierwisch, Mitarbeiterin Museumspädagogik, Klassik Stiftung Weimar zur Verfügung.

Die Rucksacktour soll den Schlosspark Belvedere in seiner historischen Bedeutung, aber auch als Ort der Natur speziell für Kinder erfahrbar machen. Insgesamt zwölf besondere Stationen können im Park von kleinen, aber auch großen Besuchern individuell entdeckt werden. Als »Wegbegleiter« dient eine kleines grünes Heftchen sowie ein Rucksack mit Fernglas, Taschenlampe, Bestimmungsheftchen, Schatzkiste und vielem mehr.

Wir freuen uns, Sie am kommenden Mittwoch im Schlosspark Belvedere begrüßen zu dürfen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Dr. Julia Glesner (03643 | 545-104 und 0172 | 8462910) Saskia Helin (03643 | 545-113 und 0172 | 79 999 59) Claudia Behnke (03643 | 545-114)

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden