Zurück zur Übersicht

Puppentheater im Renaissanceschloß Dornburg

Die Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen lädt alle großen und kleinen Kinder ganz herzlich am Samstag, dem 25.09.2004,
um 16.30 Uhr zur Märchenstunde ins Renaissanceschloß Dornburg ein.
Der Weimarer Puppenspieler Henning Hacke erzählt mit seinem Puppentheater die Märchen vom „Rumpelstilzchen“ und vom „Fischer und seiner Frau“.
Die Märchenstunde findet im Rahmen des Thüringer Märchen- und Sagenfestes statt und wird gemeinsam mit dem Lesezeichen e. V. und der Thüringer Tourismus GmbH veranstaltet.
Der Eintritt beträgt für Erwachsene 5,00 €. Für Kinder bis 10 Jahre ist der Eintritt frei.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden