Zurück zur Übersicht

Richtfest für das bauhaus museum weimar gefeiert

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute, am 30. November 2017, feierte die Klassik Stiftung Weimar mit 280 Gästen das Richtfest für das bauhaus museum weimar. »Wollen, erdenken, erschaffen wir gemeinsam den neuen Bau der Zukunft«, zitierte dabei Hellmut Seemann, Präsident der Klassik Stiftung, den Bauhausgründer Walter Gropius. Mit dem Museum entstehe am neuen Stéphane-Hessel-Platz das Zentrum eines künftigen Museumsquartiers der Moderne. Den traditionellen Richtkranz gestalteten Gärtner der Stiftung in Anlehnung an die 1922 entstandene sogenannte Bauhaus-Wiege von Peter Keler (1892–1982). Mit dem Richtfest ist der Rohbau des bauhaus museums weimar abgeschlossen. Das Museum eröffnet am 5. April 2019.

Zu den Pressebildern

Mehr Informationen zum Baukonzept und Standort finden Sie im Film »Das bauhaus museum weimar« des Bauhaus-Verbunds 2019 und auf www.bauhausmuseumweimar.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Timm Nikolaus Schulze und Franz Löbling

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden