Zurück zur Übersicht

Sperrung der Duxbrücke im Park an der Ilm: 22. November – 20. Dezember 2006

Ab Mittwoch, 22. November 2006, beginnt die Klassik Stiftung Weimar mit Reparaturarbeiten an der Duxbrücke im Park an der Ilm. Die Brücke erhält einen neuen Belag aus Holzbohlen und neue Lagerhölzer. Zusätzlich lässt die Abteilung Baudenkmalpflege den Korrosionsschutz auf den Stahlträgern erneuern und die Geländer, Handläufe sowie die seitlichen Verkleidungen der Brücke streichen.

Wegen der Reparaturen wird die Brücke ab 22. November bis voraussichtlich 20. Dezember 2006 gesperrt.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden