Zurück zur Übersicht

Sprichwörtern auf der Spur

Noch bis zum Monatsende sind Schüler zur Spurensuche in den Werken Friedrich Schillers aufgerufen. In einem seit Januar laufenden Wettbewerb der Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen werden Erklärungen und Bilder zu Sprichwörtern gesucht, die auf den Dichter zurückgehen. Ideen sind außerdem gefragt zu einem Post- und Reisespiel, das sich Schillers Sohn Ernst ausgedacht hat. Da die Spielregeln nicht überliefert sind, werden Vorschläge gesucht, wie man dieses Spiel heute spielen könnte. Die besten Einsendungen werden vom 22. Juni bis 31. August im Schiller-Museum ausgestellt.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden