Zurück zur Übersicht

»StipVisite« – Klassik Stiftung lädt zu Künstlerinnengespräch und Ausstellungsrundgang mit Sabine Rittweger und Simone Weikelt

Am Sonntag, 28. Juli, um 11 Uhr haben Besucher des Neuen Museums Gelegenheit mit den Preisträgerinnen des Thüringer Stipendiums für Bildende Kunst 2012 ins Gespräch zu kommen. Seit mehr als einem Jahrzehnt vergibt der Freistaat Thüringen in Zusammenarbeit mit der SV SparkassenVersicherung ART-regio jährlich Arbeitsstipendien für Bildende Künstler. Zum dritten Mal werden die Preisträger von der Klassik Stiftung Weimar präsentiert. Das Neue Museum zeigt die Arbeiten »Zwischenfälle« von Sabine Rittweger und »rise&fall« von Simone Weikelt noch bis zum 11. August 2013.

Zentrale Themen der für die Ausstellung entwickelten neuen Arbeiten sind die Suche nach Identität in einer von Krisen und Beschleunigung geprägten Gegenwart und die Frage nach der Wahrnehmung von Wirklichkeit. Beide Künstlerinnen sind in unterschiedlichen Bereichen tätig: Sabine Rittweger, 1953 in Erfurt geboren, widmet sich vor allem der Fotografie, der Grafik und der Malerei. Simone Weikelt, geboren 1974 in Erfurt, arbeitet dagegen ortsbezogen mit umfassenden Objekt- und Klanginstallationen.

An das Gespräch schließt sich ein gemeinsamer Rundgang durch die Ausstellung an.

Veranstaltungsdaten
StipVisite – Thüringer Stipendiaten für Bildende Kunst 2012
Sabine Rittweger »Zwischenfälle« und Simone Weikelt »rise&fall«
Künstlerinnengespräch und anschließender Rundgang durch die Ausstellung
Sonntag, 28. Juli 2013 | 11 Uhr
Neues Museum Weimar
Weimarplatz 5 | 99423 Weimar
Teilnahme kostenfrei, zzgl. Museumseintritt

Ausstellungsdaten
StipVisite – Thüringer Stipendiaten für Bildende Kunst 2012
Sabine Rittweger »Zwischenfälle« und Simone Weikelt »rise&fall«
13. Juli bis 11. August 2013
Di–So | 11–18 Uhr Neues Museum Weimar
Weimarplatz 5 | 99423 Weimar
Eintritt 3,50 Euro | erm. 3 Euro | Schüler 1 Euro
Bis 16 Jahre Eintritt frei

Besucherinformation
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel +49 (0) 3643 | 545-400
Fax +49 (0) 3643 | 41 98 16
info@klassik-stiftung.de
svdmzweb01.klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden