Zurück zur Übersicht

»Vom Nutzhaus zum Schauhaus« – Andreas Pahl führt am Samstag durch das Lange Haus in Belvedere

Am Samstag, 6. Januar 2018, um 11 Uhr gibt Andreas Pahl, Bereichsleiter für den Schlosspark Belvedere, in einem Rundgang Einblicke in die Bau- und Nutzungsgeschichte des Langen Hauses. 1760 zunächst als Solitär der etwas abseits gelegenen, hufeisenförmigen Orangerie entstanden, befindet sich das Lange Haus heute zwischen dem Neuen Haus im Westen und dem Roten Turm im Osten. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde es zum Wintergarten umgebaut. Es zeichnet sich durch die geschwungenen Wege, zwei Springbrunnen, die alpin anmutende Felspartie, zeitgenössische eiserne Sitzmöbel und nicht zuletzt durch die üppige immergrüne Vegetation mit unterschiedlichen Blüh- und Duftaspekten aus. Noch heute wird das Lange Haus durch eine sogenannte Kanalheizung beheizt und beherbergt eine umfangreiche Pflanzensammlung mit einem Schwerpunkt an australischen und südafrikanischen Pflanzen.

Veranstaltungsdaten

»Vom Nutzhaus zum Schauhaus« – Zur baulichen Entwicklung und gärtnerischen Nutzung des Langen Hauses in Belvedere
Führung mit Andreas Pahl, Bereichsleiter Belvedere
Samstag, 6. Januar 2018 ? 11 Uhr
Orangerie Belvedere | Langes Haus
Weimar-Belvedere | 99425 Weimar
Teilnahme kostenfrei | zzgl. Eintritt
Dauer: ca. 60 Minuten

Öffnungszeiten

Die Pflanzensammlung im Langen Haus
Bis 1. März 2018 | Fr Sa So 11–16 Uhr
Vom 2. März bis 15. April 2018| Fr Sa So 11–17 Uhr
Orangerie Belvedere | Langes Haus
Weimar-Belvedere | 99425 Weimar

Letzter Einlass ist 15 Minuten vor Schließung.
Der Eingang zur Pflanzensammlung im Langen Haus befindet sich am Roten Turm, der Zugang erfolgt über den Blumengarten.

Eintritt

Erw. 2,50 Euro | erm. 2 Euro | Schüler (16–20 Jahre) 0,50 Euro
Saisonkarte 5,50 Euro | Weimar-Pass 1 Euro

Besucherinformation

Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
TEL +49 (0) 3643 | 545-400
FAX +49 (0) 3643 | 41 98 16
info@klassik-stiftung.de

www.klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden