Zurück zur Übersicht

Werke der Neoimpressionisten Paul Baum und Curt Herrmann sind zu Gast im Weimarer Schlossmuseum

Mit vier Werken der Neoimpressionisten Paul Baum (1859 –1932) und Curt Herrmann (1854–1929) zeigt die Klassik Stiftung im Schlossmuseum Weimar bis Anfang 2014 willkommene Leihgaben aus der Sammlung des Museums für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg. Die Gemälde sind zwischen 1903 und 1910 entstanden und zeigen beispielhaft die frühe deutsche Rezeption des französischen Neoimpressionismus, der in Weimar dank der Vermittlung von Harry Graf Kessler und Henry van de Velde seine ersten Anhänger unter den Künstlern der Weimarer Malerschule fand. Die Klassik Stiftung konnte den Neoimpressionisten-Saal im Schlossmuseum neu einzurichten, da vier der dort normalerweise gezeigten Werke derzeit in der Van-de-Velde-Ausstellung »Leidenschaft, Funktion und Schönheit« im Neuen Museum zu sehen sind und im Anschluss auch in Brüssel präsentiert werden.

Die Marburger Sammlung besitzt zahlreiche Werke von Künstlern, die um 1900 durch den französischen Neoimpressionismus entscheidende Impulse erfahren hatten. Zu den wichtigsten Vertretern dieser Stilrichtung zählen in Deutschland Paul Baum und Curt Herrmann. Beide Maler pflegten freundschaftliche Beziehungen zum Marburger Kunsthistoriker Richard Hamann (1879–1961), dessen Wertschätzung des Neoimpressionismus dazu beitrug, dass diese Kunst in besonderer Weise in der Marburger Museumssammlung präsent ist. Baum und Herrmann erhielten in den 1920er Jahren die Ehrendoktorwürde der Philipps-Universität und beschenkten das Museum für Kunst und Kulturgeschichte zu seiner Gründung 1927. Zurzeit wird der denkmalgeschützte Marburger Museumsbau grundlegend saniert.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden