Zurück zur Übersicht Bauhaus-Museums Weimar: Visualisierung des Museumsvorplatzes

Programmvorschau für April 2019

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller und laufender Ausstellungen sowie anstehender Veranstaltungen.

Neue Ausstellungen

IMAGINARY BAUHAUS MUSEUM
4. April 2019 bis 2. Juni 2019
Schiller-Museum ǀ Stadtraum

Internationale Studierende und Lehrende der Bauhaus-Universität Weimar erkunden im Schiller-Museum und im Stadtraum in Performances und Installationen gemeinsam mit dem Publikum utopische Möglichkeiten einer Bauhaussammlung der Zukunft.

weiterführende Informationen

 

Das Bauhaus kommt aus Weimar
Ab dem 6. April 2019
Bauhaus-Museum Weimar

Am Gründungsort des Bauhauses wird es als moderner Ort der Begegnung, Offenheit und Diskussion an die frühe Weimarer Phase der bedeutendsten Design- und Kunstschule des 20. Jahrhunderts erinnern. Es inszeniert die Schätze der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung und verknüpft Bauhaus-Geschichte mit Fragen zur Lebensgestaltung von Heute und Morgen.

weiterführende Informationen

 

Van de Velde, Nietzsche und die Moderne um 1900
Ab dem 6. April 2019
Neues Museum Weimar

In der neuen Dauerausstellung „Van de Velde, Nietzsche und die Moderne um 1900“ werden herausragende, internationale Werke des Realismus, Impressionismus und des Jugendstils gezeigt und wichtige Positionen der frühen Moderne in Weimar vorgestellt.

weiterführende Informationen

 

Aurikel-Wochenende
19. April 2019 bis 22. April 2019
Orangerie Belvedere ǀ Langes Haus

Traditionell werden im Langen Haus der Orangerie Belvedere zahlreiche Vertreter der Aurikel, Modeblume der Goethezeit, präsentiert.

weiterführende Informationen

 

„Poetische Perlen“ aus dem „ungeheuren Stoff“ des Orients
200 Jahre Goethes ‚West-östlicher Divan‘

19. April 2019 bis 21. Juli 2019
Goethe- und Schiller-Archiv

An 14 Gedicht-Beispielen wird gezeigt, wie Goethe für die Literatur und Kultur Persiens und Arabiens entflammte, mit dem persischen Dichter Hafis in poetischen Wettstreit trat und intensive Orient-Studien betrieb.

weiterführende Informationen

Laufende Ausstellungen

Schätze des Goethe- und Schiller-Archivs – Folge V: Rund um Jubiläen
Noch bis 7. April 2019
Goethe- und Schiller-Archiv

Das Goethe- und Schiller-Archiv lädt dazu ein, in einer Ausstellung originale Handschriften aus unmittelbarer Nähe zu betrachten. Unter anderem werden unter besonderer Berücksichtigung des Bauhaus-Jubiläums ein Brief von Wassily Kandinsky und ein Tagebuch Paul Dobes präsentiert.

weiterführende Informationen

 

Die Pflanzensammlung im Langen Haus
Noch bis 22. April 2019
Orangerie Belvedere ǀ Langes Haus

Vom 21. Dezember 2018 bis zum 22. April 2019 lädt die Klassik Stiftung Weimar wie in jedem Winter zu einer Besichtigung des Langen Hauses in Belvedere ein.

weiterführende Informationen

 

Hannes Möller – Brandbücher | Aschebücher
Noch bis 27. April 2019
Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek zeigt die beiden Bilderzyklen »Brandbücher« und »Aschebücher« des Künstlers Hannes Möller. Sie porträtieren einen Teil der 2004 beim verheerenden Brand der Herzogin Anna Amalia Bibliothek geschädigten und zerstörten Bücher.

weiterführende Informationen

Veranstaltungen

Wer wir sind. Die Erfahrung, ostdeutsch zu sein
3. April ǀ 18 Uhr
Herzogin Anna Amalia
Bibliothek ǀ Studienzentrum

Die Autoren Jana Hensel und Wolfgang Engler lesen und diskutieren im Rahmen der Weimarer Lesarten.

weiterführende Informationen

 

Ausstellungseröffnung: IMAGINARY BAUHAUS MUSEUM
3. April ǀ 18 Uhr
Schiller-Museum

Die Ausstellung „IMAGINARY BAUHAUS MUSEUM“ wird feierlich eröffnet.

weiterführende Informationen

Kunst & Kaffee
4. April ǀ 15.30 – 17.30 Uhr
Schloss Belvedere

Die Teilnehmenden erkunden das Schloss Belvedere. Anschließend gibt es bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit, sich über das Erlebte auszutauschen.

 

Konzert mit dem SIGNUM saxophone quartet
5. April ǀ 21 Uhr
Stéphane-Hessel-Platz

Das SIGNUM saxophone quartet spielt bei freiem Eintritt auf dem Stéphane-Hessel-Platz vor dem Bauhaus-Museum.

weiterführende Informationen

 

Eröffnungswochenende Bauhaus-Museum Weimar und Neues Museum Weimar
6. April ǀ 10 – 24 Uhr
Bauhaus-Museum Weimar, Neues Museum Weimar,
Stéphane-Hessel-Platz

Neben freiem Eintritt in die Ausstellungen erwarten die Besucher das Bauhaus-Open-Air, audiovisuelle Performances, Electro/Dance Acts sowie der Bauhaus Bazaar mit Kulinarik und Design.

weiterführende Informationen

 

„Das Bauhaus lebt in Weimar“ – Bauhaus Parade
6. April ǀ 14 – 16 Uhr
Zwischen Bauhaus-Universität und Quartier Weimarer Moderne

Künstler, Vereine und Institutionen Weimars veranstalten einen Umzug von der Bauhaus-Universität bis zum Quartier Weimarer Moderne.

weiterführende Informationen

 

Eröffnungswochenende Bauhaus-Museum Weimar und Neues Museum Weimar
7. April ǀ 10 – 21 Uhr
Bauhaus-Museum Weimar, Neues Museum Weimar,
Stéphane-Hessel-Platz

Neben freiem Eintritt in die Ausstellungen erwarten die Besucher das Bauhaus-Open-Air, audiovisuelle Performances, Electro/Dance Acts sowie der Bauhaus Bazaar mit Kulinarik und Design.

weiterführende Informationen

 

Tag des Thüringer Porzellans 2019. Porzellandesign auf dem Weg in die Moderne
7. April ǀ 14 – 16 Uhr
Schloss Belvedere

Im Rahmen der Weimarer Lesarten wird eine Führung durch die Dauerausstellung in Schloss Belvedere angeboten.

weiterführende Informationen

 

Jena 1800. Die Republik der freien Geister
10. April ǀ 18 Uhr
Herzogin Anna Amalia
Bibliothek ǀ Studienzentrum

Dr. Peter Neumann (Jena) liest im Rahmen der Weimarer Lesarten.

weiterführende Informationen

 

Führung in der Orangerie Belvedere
11. April ǀ 15 Uhr
Orangerie Belvedere ǀ Langes Haus

Andreas Petzold, Leiter der Orangerie und der Gärtnerei Belvedere, gibt kurz vor dem Ausräumen der Orangerie einen Einblick in das Winterquartier.

weiterführende Informationen

 

Guter Tee und neuer Ton. Zur Teegeselligkeit in Weimar um 1800
16. April ǀ 18 Uhr
Goethe- und Schiller- Archiv ǀ Petersen-Bibliothek

Dr. Jens Riederer (Jena) spricht im Goethe- und Schiller-Archiv.

 

Dichtung und Wahrheit
Goethes (Auto-)Biographica

17. April ǀ 9 – 18 Uhr
Goethe- und Schiller-Archiv

Das Kolloquium geht dem (auto-)biographischen Schreiben bei Goethe nach.

weiterführende Informationen

 

Eröffnung der Ausstellung „‚Poetische Perlen‘ aus dem ‚ungeheuren Stoff‘ des Orients. 200 Jahre Goethes ‚West-östlicher Divan‘“
18. April ǀ 17 Uhr
Goethe- und Schiller-Archiv ǀ Petersen-Bibliothek

Die Ausstellung zum 200. Jubiläum des West-östlichen Divans wird feierlich eröffnet.

weiterführende Informationen

 

Vom Eise befreit… Goethe. Faust. Ostern!
20. April ǀ 17 Uhr
Liebhabertheater Schloss Kochberg

Bernd Lange gestaltet ein abwechslungsreiches Osterprogramm.

weiterführende Informationen

 

Thüringer Bachwochen zu Gast im Bauhaus-Museum Weimar
20. April ǀ 20 Uhr
Bauhaus-Museum Weimar

Im stimmungsvollen Ambiente des neuen Bauhaus-Museums gibt Rudolf Lutz einen Einblick in Bachs Techniken.

weiterführende Informationen

 

Götterlehre und andere Mythologische Schriften von Karl Philipp Moritz
24. April ǀ 18 Uhr
Herzogin Anna Amalia
Bibliothek ǀ Studienzentrum

PD Dr. Martin Disselkamp (Berlin) spricht im Studienzentrum über sein Buch.

weiterführende Informationen

 

„Hochbeglückt in deiner Liebe…“. Goethes „Suleika“ Marianne von Willemer (1784-1860)
25. April ǀ 18 Uhr
Herzogin Anna Amalia
Bibliothek ǀ Studienzentrum

Dr. Annette Seemann (Weimar) spricht in der Reihe „Frauenbiografien des 18. Jahrhunderts“ über Marianne von Willemer.

weiterführende Informationen

 

Beflügelt. Geburtstagskonzert zum 200. Geburtstag von Clara Schumann
27. April ǀ 17 Uhr
Liebhabertheater Schloss Kochberg

Juyoung Park und Asen Tanches, Stipendiaten der Stiftung Elfrun Gabriel, spielen Klavierwerke zum 200. Geburtstag von Clara Schumann.

weiterführende Informationen

100 jahre bauhaus marathon in Weimar
28. April ǀ ab 9 Uhr
Start: Stéphane-Hessel-Platz

Sport verbunden mit Kulturgenuss: Entlang der 42 km langen Strecke können Bauhaus-Highlights besichtigt werden. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der SCC EVENTS GmbH und der Stadt Weimar statt.

weiterführende Informationen

 

Islands faszinierende Geologie
30. April ǀ 19 Uhr
Parkhöhle ǀ Park an der Ilm

Prof. Dr. Sonja Philipp (Oberursel) spricht in der Reihe „Dialoge mit der Erde“

weiterführende Informationen

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden