Preisträgerin 2015

Anna Härtelt 
»Should It Strange Engulf«, 2015
(vorgeschlagen von Gastwissenschaftler Sven Kroner)

Für den 2015 ausgelobten Preis wurden nominiert:

Vanessa Brazeau
»Prison Body«, 2015 
(vorgeschlagen von Prof. Danica Dakic)

Benjamin Büchner 
»Portrait«, 2013 
(vorgeschlagen von Prof. Elfi E. Fröhlich)

Anna Härtelt 
»Should It Strange Engulf«, 2015
(vorgeschlagen von Gastwissenschaftler Sven Kroner)

Martin Hoffmann 
»Zellulärer Wanderer«, 2014 
(vorgeschlagen von Prof. Liz Bachhuber)

Tillmann Ohm 
»Studienreihe der Alten Meister Nr 1«, 2012-2013
(vorgeschlagen von Simon Wachsmuth)

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden