Luftaufnahme des Weimarer Stadtschlosses

Themen

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.“

aus Goethes „Wilhelm Meisters Lehrjahre“

Goethe, Schiller und die Weimarer Klassik

Wer denkt bei Weimar nicht an die beiden berühmten Dichter und Denker? Stätten wie Goethes oder Schillers Wohnhaus erzählen vom Zeitgeist einer Ära, in der sich höfische und bürgerliche Kultur mischten. 

Junozimmer mit Junokopf
Junozimmer mit Junokopf
Bauhaus-Museums Weimar: Visualisierung des Museumsvorplatzes
Eingangsportal des Bauhaus-Museum Weimar mit Vorplatz, Entwurfsstand Juni 2017, Visualisierung: bloomimages GmbH

Moderne und Bauhaus

Wussten Sie, dass das Bauhaus 1919 in Weimar gegründet wurde? Künstler und Visionäre unterschiedlichster Fachrichtungen und Nationalitäten kamen zusammen, um Kunst und Handwerk völlig neu zu denken. 

Schlösser und Gärten

Die Klassik Stiftung Weimar bildet ein einzigartiges Ensemble von Kulturdenkmalen. Auch großzügige Parks gehören zum Weimarer Welterbe, so etwa die Gartenanlagen von Schloss Belvedere und Schloss Tiefurt.

Der Corps de Logis mit Schlossfontäne
Der Corps de Logis mit Schlossfontäne
Luftaufnahme des Quartiers Weimarer Moderne
Luftaufnahme des Quartiers Weimarer Moderne

Quartier Weimarer Moderne

Mit dem neuen Bauhaus-Museum Weimar entsteht ein neues Kulturquartier in der Stadt Weimar, das den Bogen vom ausgehenden 19. Jahrhundert über die ambivalente Historie der Moderne bis hin zur Gegenwart spannt.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden