Stadtschloss Weimar
zurück

Kontakt

Klassik Stiftung Weimar
Alexandra Bauer
Platz der Demokratie 4
99423 Weimar
Telefon: +49 (0) 3643-545-574
Fax: +49 (0) 3643-545-569
Alexandra.Bauer@klassik-stiftung.de

Funktion

Forschungsassistentin im Referat Forschung und Bildung

Aufgabenbereich: Lektorat wissenschaftlicher Publikationen und Online-Redaktion

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

seit Mai 2008Forschungsassistentin im Referat Forschung und Bildung der Klassik Stiftung Weimar
2008Verlagshospitanz im Lektorat ›Neuere Philologien, Kunstgeschichte und Architektur‹ der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt
2007Examinierte Hilfskraft am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt
2004 – 2005Studentische Hilfskraft bei Dr. Andreas Lösch am Institut für Soziologie der TU Darmstadt im Rahmen des DFG-Projekts »Räume der medizinischen Mikro- und Nanotechnologie«
2003 – 2005Studentische Hilfskraft bei Juniorprof. Dr. Bruno Arich-Gerz am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt
2003 – 2004Studentische Hilfskraft am Institut für Philosophie der TU Darmstadt, Leitung der semesterbegleitenden Orientierungsveranstaltung
2002 – 2003Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Alfred Nordmann am Institut für Philosophie der TU Darmstadt
2002Studentische Hilfskraft bei Dr. Karin Eichhoff-Cyrus (Gesellschaft für deutsche Sprache, Wiesbaden): Forschungsarbeit zum Thema »Feminine Personen- und Berufsbezeichnungen in historischen Rechtstexten«
2000 – 2001Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Rudolf Hoberg am Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt: Forschungsarbeit zum Thema »Leseverhalten in der Mediengesellschaft« im Rahmen des Projekts »Sprachverfall«
1996 – 2006Studium der Germanistik, Philosophie, Psychologie und Anglistik an der TU Darmstadt

Publikationen

Der »Tunnel«. Eine hypertextuelle Lehr- und Lernplattform (zusammen mit Bruno Arich-Gerz, Oliver Krämer, Isabel Wojtovicz). In: Werner Sesink, Karsten Wendland (Hrsg.): Studieren im Cyberspace? Die Ausweitung des Campus in den virtuellen Raum. Münster 2005, S. 139–150.

My private holocaust – Der Fall Wilkomirski(s). In: Sic et non, Bd. 4, Nr. 1 (2005).
zum Volltext

»denn Rettung der Aufklärung ist unser Anliegen« – Horkheimer/Adorno über die Elemente des Antisemitismus. In: Sic et non, Bd. 1, Nr. 2 (2004).
zum Volltext