Lehrer und Erzieher

Cicerone

Die Intensivkurse CICERONE bieten eine fächerübergreifende Einführung in die Weimarer Kulturgeschichte für Schülerinnen und Schüler – von der Weimarer Klassik bis zur Klassischen Moderne. Die Kurse werden in zwei Stufen angeboten, die auch unabhängig voneinander besucht werden können:

Der Grundkurs CICERONE (5 Tage) bietet einen ersten Einstieg in den Themenkomplex. Schulklassen können sich hierzu im Rahmen ihrer Studienfahrt anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 30 Euro (zuzüglich An- und Abreise, Übernachtung und Verpflegung). Bei Interesse wenden Sie sich gerne an forschung.bildung@klassik-stiftung.de.

Die Sommerakademie CICERONE, das Studium Generale (2 Wochen), findet einmal pro Jahr statt und richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler, die sich individuell für die Teilnahme bewerben können. Diese zweite Stufe setzt den Fokus auf selbständiges wissenschaftliches Arbeiten und umfasst Seminare, Exkursionen, Museumsbesuche sowie theater- und kunstpädagogische Einheiten. Das Projekt vermittelt reichhaltiges Wissen, Begeisterung für kulturelle Fragen und gibt einen Einblick in geisteswissenschaftliche Arbeitsfelder.

In diesem Jahr findet die Sommerakademie vom 28.07.-11.08.2019 statt, Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2019. Weitere Informationen finden Sie hier.

Downloads