Eine Restauratorin bereitet eine UV-Licht-Untersuchung vor.

Forschungsaktivitäten

Ausgangspunkt aller Forschungsaktivitäten der Klassik Stiftung Weimar ist das kulturelle Erbe, das in ihren Museen und historischen Häusern, in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek sowie im Goethe- und Schiller-Archiv bewahrt und wissenschaftlich erschlossen wird. Die im engeren Sinn bestandsbezogene Forschung wird durch interdisziplinäre Forschungsprojekte ergänzt. Einen Überblick bietet die Datenbank der Forschungsprojekte.

Einen Schwerpunkt der bestandsbezogenen Forschung stellt die Provenienzforschung dar. Im 20. Jahrhundert ist es während und infolge des Nationalsozialismus, der sowjetischen Besatzung und der DDR-Zeit in den Einrichtungen der heutigen Klassik Stiftung zu Erwerbungen von unrechtmäßig entzogenem Kulturgut gekommen. Die Klassik Stiftung Weimar bemüht sich mit Nachdruck darum, unklare Provenienzen aufzuklären sowie gerechte und faire Lösungen herbeizuführen.

In Verbünden und interdisziplinären Zusammenschlüssen wie dem Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel, dem Kolleg Friedrich Nietzsche und dem Zentrum für Klassikforschung setzt die Klassik Stiftung Weimar auf den Austausch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern universitärer und außeruniversitärer Forschungseinrichtungen.

Forschungsprojekte

Eine Übersicht aller laufenden und abgeschlossenen Forschungsprojekte finden Sie hier.

Blick in eine Schublade von Goethes Mineralienschränken

Mit ihrem Stipendienprogramm fördert die KIassik Stiftung Weimar wissenschaftliche Projekte externer Forscherinnen und Forscher, die mit den in Weimar vorhandenen Sammlungen arbeiten möchten.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, der im Rahmen unterschiedlicher Formate – von einem Masterstudiengang in Kooperation mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena bis zu mehrtägigen Seminarverstanstaltungen – an die vielseitige Arbeit mit den Beständen der Klassik Stiftung Weimar herangeführt wird.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden