Zurück zur Übersicht Goethes Gartenhaus im Park an der Ilm

Veranstaltungsprogramm während der Osterferien

Während der Osterferien bietet die Klassik Stiftung Weimar ein abwechslungsreiches und Veranstaltungs- und Bildungsprogramm an

>> Alle Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender der Klassik Stiftung sowie im Kinder- und Familienflyer Mach mit!

Während der Osterferien bieten die Klassik Stiftung Weimar und das Liebhabertheater Schloss Kochberg wieder ein abwechslungsreiches und Veranstaltungs- und Bildungsprogramm an.

An den Wochenende lädt das offene Werkstattangebot zum eigenen Experimentieren und Gestalten ein. Samstags und sonntags von 11.00 bis 14.00 Uhr können im Werklabor des Bauhaus-Museums Weimar eigene Bauhauslampen gestaltet, Gleichgewichtsstudien oder Lichtexperimente durchgeführt werden. Von 14.00 bis 17.00 Uhr bietet das Werkcafé im Neuen Museum Weimar handwerkliche Arbeiten mit Holz oder der traditionellen Buchherstellung an.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Werkstattangeboten bietet die Klassik Stiftung Weimar in den Osterferien bietet zusätzliche Termine im Werkcafé des Neuen Museums Weimar an. In der kommenden Woche können interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Montag, 15. April, sowie Mittwoch bis Freitag jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr in der Holzwerkstatt aktiv werden oder eigene Produkte rund um die Buchgestaltung anfertigen.

Am Samstag, 20. April, um 17 Uhr bietet das Liebhabertheater ein Osterprogramm mit Bernd Lange an.

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat lädt um 14.00 Uhr die Erlebnisführung „Bauhaus im Sinn“ zum Erforschen der experimentellen Schule. Bei dem Rundgang durch das Bauhaus-Museum stehen das Experimentieren und die eigene sinnliche Erfahrung im Vordergrund.

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat können BesucherInnen um 14.00 Uhr im Neuen Museum entdecken, wie Gestaltung unser Leben schöner und einfacher macht. Die öffentliche Führung „Linie ohne Punkt und Komma“ umfasst neben dem Rundgang einen Workshopteil, bei dem die TeilnehmerInnen im Werkcafé selbst eine moderne Form gestalten können.

Sämtliche Mitmachangebote sind kostenfrei (zzgl. Museumseintritt) und sprechen Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen an.

Für den Besuch unserer neuen Museen ist die App Bauhaus+ ein idealer Begleiter. Neben multimedialen Informationen zu den Ausstellungen und weiterführenden Informationen rund um das Bauhaus und die Moderne in Weimar bietet die App eigene Inhalte für Kinder an.

Kostenlos erhältlich im App- und Play-Store: www.klassik-stiftung.de/app

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden