Forschungen zur Baugeschichte der Parkarchitekturen im Tiefurter Park

Direktion/ReferatSchlösser, Gärten und Bauten
ProjektverantwortungDorothee Ahrendt, Michael Enterlein
Laufzeitvon 2007 bis 2008

Die Parkanlagen und Hausgärten, die sich in der Obhut der Klassik Stiftung Weimar befinden, verfügen über eine Fülle verschiedenartiger Kleinarchitekturen. Diese reichen von Bankanlagen über Büsten und Denkmäler bis hin zu Gartenhäusern. Für die denkmalgerechte Pflege und eine stimmige Gesamterscheinung der Anlagen ist es wichtig, die Entwicklungsgeschichte – auch der Parkarchitekturen – im Detail zu kennen.

In systematischen Recherchen wurden deshalb Archivalien und bildliche Darstellungen zu den 14 erhaltenen und 21 nicht erhaltenen Objekten im Tiefurter Park zusammengetragen und ausgewertet. Im Ergebnis konnten zum Teil alte Hypothesen mit Quellen eindeutig belegt werden. Teilweise ergaben sich aus den Akten jedoch vollkommen neue Erkenntnisse. So ging zum Beispiel aus einem bislang unbeachteten Dokument hervor, dass das Mozartdenkmal bis in die fünfziger Jahre des 20. Jahrhunderts noch im Original vorhanden war und erst danach durch eine Kopie ersetzt wurde. Bisher hatte man vermutet, dass dem Original aus Ton bereits im neunzehnten Jahrhundert eine Sandsteinkopie nachfolgte. Bei Neukonzeptionen werden die frühen Photographien jetzt vollkommen anders bewertet, da sie nicht die erste Kopie, sondern noch das Original der Epoche Anna Amalias zeigen.

Den Restauratoren wird durch eine weitgehend geschlossene historische Überlieferung zu den Objekten eine sichere Basis für methodische Entscheidungen an die Hand gegeben.

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden