1. Eintritt frei
Das Haus Am Horn, entworfen von Georg Muche
Eröffnung

Wiedereröffnung Haus Am Horn

Kostenloser Eintritt in das Haus und Kuratorenführungen

Anlässlich der Wiedereröffnung des Haus Am Horn für die Öffentlichkeit nach einer baulichen Renovierung, öffnet die Klassik Stiftung Weimar das Haus von 10.00 bis 17.30 Uhr (letzter Einlass um 17.00 Uhr) mit der Möglichkeit, die Ausstellung kostenlos zu besichtigen oder an Kuratorenführungen mit Frau Blümm durch das Haus und die Ausstellung teilzunehmen.

Die Führungen finden jeweils stündlich von 11.00 bis 15.00 Uhr statt und dauern circa 30 Minuten. Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt. Treffpunkt ist der große Wohnbereich in der Mitte des Hauses. Jeweils im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem geführten Rundgang über die Außenanlage mit Frau Schneider.

 

Hinweis: Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig im Haus am Horn aufhalten dürfen, ist aus konservatorischen und brandschutzrechtlichen Gründen auf maximal 25 Personen begrenzt.

Haus Am Horn

Am Horn 61
99425 Weimar

Veranstalter

Klassik Stiftung Weimar
Burgplatz 4
99423 Weimar

T +49 3643 545 400

Hinweis: Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig im Haus am Horn aufhalten dürfen, ist aus konservatorischen und brandschutzrechtlichen Gründen auf maximal 25 Personen begrenzt.

Barrierefreiheit

mehr erfahren

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden