Zurück zur Übersicht

Arabische Landschaftsbilder und Architektur im Kontext geologischer Erkundungen

Am Dienstag, 16. Oktober, und Mittwoch, 17. Oktober, um jeweils 19 Uhr lädt die Klassik Stiftung Weimar zur geo- und naturwissenschaftlichen Vortragsreihe »Dialoge mit der Erde« in die Parkhöhle ein.

Dr. Gunther Aselmeyer, Weimar, berichtet in zwei Vorträgen von Eindrücken seiner Forschungsreisen in die Vereinigten Arabischen Emirate und den Oman. Seinen Vortrag für Schüler am 16. Oktober widmet Dr. Aselmeyer Landschaftsbildern und geologischen Erkundungen. Am 17. Oktober referiert er zum Einklang von Geologie und traditioneller Architektur.

Veranschaulicht wird die Geologie vom Hajar-Gebirge über dessen Vorland bis zu den Liwa Oase in der Sandwüste des »Empty Quarters« und die regionaltypischen historischen Baumaterialien. Es sollen außerdem Einblicke in spektakuläre architektonische Landschaften, wie die zum UNESCO-Welterbe gehörende Festung Bahla in der omanischen Provinz Dhakiliya und die Oasenstadt Al Ain im Emirat Abu Dhabi, gewährt werden. Die baulichen Zeugnisse datieren hierbei von der Bronzezeit, die 3.000-5.000 Jahre zurück liegt, bis in die 1960er Jahre.

Dr. Gunther Aselmeyer vertritt das Lehrgebiet Ingenieurgeologie an der Bauhaus-Universität Weimar. Der Dozent und vielfache Buchautor hat mehrere Forschungsreisen zur Erkundung lokaler Baulehm- Lagerstätten im Auftrag der Abu Dhabi Authority for Culture & Heritage (ADACH) unternommen.

Veranstaltungsdaten
»Landschaftsbilder und geologische Erkundungen«
Vorträge von Dr. Gunther Aselmeyer, anschließend Führung und Gespräch

Für Schüler:
Dienstag, 16. Oktober 2012, 19 Uhr
Parkhöhle | unterirdischer Vortragssaal
Im Park an der Ilm | 99423 Weimar (Eingang nahe dem Liszt-Haus)
Eintritt: 4,50€
Teilnahme begrenzt, Anmeldung erbeten

Für interessiertes Stammpublikum:
Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19 Uhr
Parkhöhle | unterirdischer Vortragssaal
Im Park an der Ilm | 99423 Weimar (Eingang nahe dem Liszt-Haus)
Eintritt: 4,50€
Teilnahme begrenzt, Anmeldung erbeten

Kontakt und Anmeldung
Parkhöhle im Park an der Ilm
Tel: 03643 | 51 19 19

Besucherinformation
Stand der Klassik Stiftung Weimar in der Tourist-Information
Markt 10 | 99423 Weimar
Tel 03643 | 545-400
Fax 03643 | 41 98 16
info@klassik-stiftung.de
svdmzweb01.klassik-stiftung.de

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden