Zurück zur Übersicht

Urte von Berg präsentiert Briefwechsel ihrer Vorfahrin Caroline Friederike von Berg

Am Donnerstag, 06. November 2008, 19.30 Uhr stellt Urte von Berg im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek ihr Buch über Caroline Friederike von Berg vor.

In ihrem Haus am Tiergarten in Berlin versammelte Caroline Friederike von Berg die geistige Prominenz um sich und konnte als geistige Mentorin und enge Vertraute von Königin Luise auch politisch Einfluss nehmen. Zum vierten Todestag der Königin 1814 veröffentlichte sie eine viel gelesene Denkschrift, die späteren Biographen als Grundlage diente. In Caroline Friederike von Bergs Nachlass im Goethe- und Schiller-Archiv befinden sich zum Teil ungedruckte Briefe des Freiherrn vom Stein, von Wilhelm von Humboldt und Friedrich August Wolf, von Jean Paul, Herder u.a. In diesen sehr persönlich gehaltenen Briefwechseln erscheint Caroline von Berg als kluge und eigenwillige Persönlichkeit, die nicht ohne Ehrgeiz ihre Verbindungen spielen lässt.

Die Journalistin Urte von Berg baute als Studienrätin an der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel ein pädagogisches Programm auf, die »Wolfenbütteler Schülerseminare«, und veröffentlichte dort Themenhefte wie zuletzt »Lessings Wolfenbütteler Schriften als Ausdruck der Welt des 18. Jahrhunderts«.

 
Veranstaltungsdaten
»Caroline Friederike von Berg – Freundin der Königin Luise von Preußen«
Ein Porträt nach Briefen
Buchpräsentation mit Urte von Berg
Donnerstag, 06. November 2008  | 19.30 Uhr
Herzogin Anna Amalia Bibliothek | Studienzentrum
Platz der Demokratie 1 | 99423 Weimar
Der Eintritt ist frei


Für weitere Informationen steht Ihnen Saskia Helin unter den Telefonnummern 03643 | 545-113 und 0172 | 79 999 59 zur Verfügung.

 

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden