Blick in eine Ausstellung im Schiller-Museum

Wechselausstellungen

im Schiller-Museum (Auswahl)

2019

„Abenteuer der Vernunft. Goethe und die Naturwissenschaften um 1800“ (in

Vorbereitung)
2018„Das Bauhaus in Bildern“
2016

„Von Leonardo fasziniert – Giuseppe Bossi und Goethe“

2015„Cranach in Weimar“
2013

„Wahlverwandtschaften. Eine Englische Privatsammlung zur Kunst der Goethezeit“

2012

„Weimarer Klassik. Kultur des Sinnlichen“

2011„Franz Liszt – Ein Europäer in Weimar“
2009/10„Schillers Schädel. Physiognomie einer fixen Idee“
2009„Das Bauhaus kommt aus Weimar“
2008„Victor Hugo – Visionen eines Schriftstellers“
2005„Die Wahrheit hält Gericht. Schillers Helden heute“
2002„Geheime Gesellschaft. Weimar und die deutsche Freimaurerei“
2000

„Wann ist der Gotthardtunnel fertig? Friedrich Nietzsche – Leben und Werk“

1999

„L’Art Brut. Die Träume der Unvernunft“

 

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden