FSJ Kultur im Goethe- und Schiller-Archiv

Das Goethe- und Schiller-Archiv nimmt seit vielen Jahren erfolgreich am Programm „Freiwilliges Jahr in der Kultur“ (FSJ Kultur) teil. Dieses Programm, das zentral von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen (LKJ) koordiniert wird, ermöglicht einem Jugendlichen oder jungen Erwachsenen ein Jahr an den Aufgaben im Archiv mitzuwirken, dabei Kenntnisse im Umgang mit den Quellen sowie Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens und des Recherchierens zu erwerben.

Am Ende des Jahres erhalten die Jugendlichen ein Zertifikat, in dem die erworbenen Kompetenzen beschrieben und bestätigt werden. Das Jahr im FSJ Kultur läuft jeweils von September bis zum August des Folgejahres.

Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen (LKJ)

Ansprechpartner

Vorhaben der Klassik Stiftung Weimar werden gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Freistaat Thüringen, vertreten durch die Staatskanzlei Thüringen, Abteilung Kultur und Kunst.

Der Internetauftritt der Klassik Stiftung Weimar verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Verstanden